Wieder-Eintritt

Sie spielen mit dem Gedanken, (wieder) in die evangelische Kirche einzutreten? Darüber freuen wir uns sehr. Im Folgenden erfahren Sie, an wen Sie sich in diesem Fall wenden können.

Für einen (Wieder-) Eintritt sollten Sie ein Gespräch mit der zuständigen Pfarrerin oder dem zuständigen Pfarrer suchen, in deren/dessen Bereich Sie wohnen. Denn durch sie erfolgt die (Wieder-) Aufnahme.

Bei uns in Kleve sind das:

Pfarrer Georg Freuling, Tel. 836 2155 (Oberstadt und Donsbrüggen),

Pfarrer Achim Rohländer, Tel. 98968 (Unterstadt, Kellen, Rindern, Brienen, Wardthausen, Warbeyen, Griethausen),

Pfarrehepaar Elisabeth und Martin Schell, Tel. 453031 (Materborn, Reichswalde und Hau).

Sofern Sie dem Pfarrer oder der Pfarrerin nicht persönlich bekannt sind, sollten Sie Ihren Personalausweis dabei haben. Außerdem werden bei einem Wiedereintritt die Daten über den Kirchenaustritt (Austrittsbescheinigung) und möglichst auch die Taufurkunde benötigt.

Der Eintritt in die evangelische Kirche ist, im Unterschied zum Austritt bei den staatlichen Stellen, kostenlos. Sie werden dadurch wieder Mitglied ihrer Kirchengemeinde vor Ort - mit allen Rechten und Pflichten. Dazu gehört auch ggf. die Kirchensteuer, durch die die Mitglieder die Arbeit der Kirche - neben Spenden und Kollekten - dankenswerterweise unterstützen.

Taufe

Um was es bei der Taufe geht

Junge Eltern wünschen für ihr Kind die Taufe. Manche knüpfen damit nach vielen Jahren des Abstands wieder ein Band zur Kirche. Vielleicht hat es vorher in der Familie Diskussionen gegeben: Taufe – evangelisch oder katholisch? Als Säugling taufen oder später selbst entscheiden lassen? Wer soll Patin/Pate werden? Warum gehört die Taufe in den Gemeindegottesdienst? Auch größere Kinder und Erwachsene werden in unserer Kirche getauft. Sie haben sich bewusst dazu entschieden und bringen doch ihre Fragen mit.

In unserer Gemeinde halten wir die Taufe und die Menschen, die sie wünschen, für so wichtig, dass wir mehr möchten, als es in einem bisher üblichen, kurzen Taufgespräch möglich ist. Wir möchten Familien deutlicher willkommen heißen, möchten sie miteinander ins Gespräch bringen und Anteil nehmen an ihren Erfahrungen mit Glauben und Kirche. Zur Vorbereitung auf die Taufe gehört deshalb bei uns die Teilnahme an einem solchen Gesprächsnachmittag. Gerne können die kleinen Täuflinge (und Geschwisterkinder) sowie ihre Patinnen/Paten mitgebracht werden. Wer möchte, kann eine Taufkerze basteln.

Taufvorbereitung an Gesprächsnachmittagen

Die Gesprächsnachmittage finden regelmäßig etwa alle zwei Monate am Samstag von 15 - 18 Uhr im Gemeindezentrum an der Auferstehungskirche, Jahnstr. 25, in Kellen statt. (Die Termine stehen im Gemeindebrief, der auf der Startseite zum Herunterladen bereit steht.)

Damit wir uns besser vorbereiten können, bitten wir um eine Anmeldung bei Pfarrer Georg Freuling, Tel. 836 21 55 und Pfarrer Achim Rohländer. Tel. 9 89 68.

Tauftermine

Bevorzugte Tauftermine in unserer Gemeinde (d.h. Gottesdiensttermine, an denen nach Möglichkeit die Taufen sein sollen) sind:

Auferstehungskirche:

    10.3.; 12.5.; 16.6.; jeweils um 10:30 Uhr

Kleine Kirche:

    16.3. um 16:00 Uhr, 22.4. um 10:30 Uhr und 1.6. um 16:00 Uhr

Konfirmation

Mit Jugendlichen ab dem 13. Lebensjahr bereiten wir in Gruppen die Konfirmation vor. Diese Konfi-Zeit dauert bei uns „von Mai bis Mai“, also ein Jahr. In der Zeit beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und des Lebens. Die Konfi-Zeit umfasst wöchentliche Konfi-Treffs in Kleingruppen, ein gemeinsames Wochenende mit allen Konfis, ein ausgewähltes Praxisfeld sowie einen Erlebnistag mit der eigenen Gruppe. Außerdem werden mindestens 15 Gottesdienste mitgefeiert und zum Teil auch mitgestaltet.

Die Konfirmation geschieht in festlichen Gottesdiensten zum Abschluss der Konfi-Zeit, in denen die Jugendlichen gesegnet werden. Nun sprechen sie in Glaubensdingen für sich selbst, nehmen selbständig am Abendmahl teil, können Pate oder Patin werden, kirchlich heiraten und an kirchlichen Wahlen mitwirken.

Wir schreiben von uns aus den entsprechenden Jahrgang an und laden frühzeitig ein. Gerne lassen sich die Pfarrer/in auch persönlich befragen.

Ansprechpartner
Pfarrer Georg Freuling (Tel. 836 2155)
Pfarrerin Elisabeth Schell und Pfarrer Martin Schell (Tel. 453031)
Pfarrer Achim Rohländer (Tel. 98968)

Trauung

Sie möchten heiraten, wissen schon, wann es aufs Standesamt geht und wünschen dazu auch eine kirchliche Trauung? Dann sollten Sie sich bei der zuständigen Pfarrerin oder dem zuständigen Pfarrer unserer Kirchengemeinde melden. Mit ihm oder ihr vereinbaren Sie einen Termin für ein Traugespräch. Dabei geht es neben der Vorbereitung für den Gottesdienst auch um das persönliche Kennenlernen.

Ansprechen können Sie:

Pfarrer Georg Freuling, Tel. 836 2155 (Oberstadt und Donsbrüggen),

Pfarrer Achim Rohländer, Tel. 98968 (Unterstadt, Kellen, Rindern, Brienen, Wardthausen, Warbeyen, Griethausen),

Pfarrehepaar Elisabeth und Martin Schell, Tel. 453031 (Materborn, Reichswalde und Hau).

Bestattung

Wenn in Ihrer Familie jemand verstorben ist, erleben Sie und die Angehörigen Trauer und Ratlosigkeit. Ein Bestatter sorgt für Unterstützung bei der bevorstehenden Beerdigung. Seelsorgerliche Hilfe kann in dieser Situation ein Gespräch mit einer Pfarrerin oder einem Pfarrer bringen. Dabei wird auch die Trauerfeier besprochen.

Bei uns in Kleve sind das:

Pfarrer Georg Freuling, Tel. 836 2155 (Oberstadt und Donsbrüggen),

Pfarrer Achim Rohländer, Tel. 98968 (Unterstadt, Kellen, Rindern, Brienen, Wardthausen, Warbeyen, Griethausen),

Pfarrehepaar Elisabeth und Martin Schell, Tel. 453031 (Materborn, Reichswalde und Hau).

Unterstützung unserer Arbeit mit einer Spende

Sie möchten mit einer Spende unsere Arbeit unterstützen? Für diakonische Aufgaben, für Jugendarbeit, für Kirchenmusik...?

Hier unsere Bankverbindung:

Evangelische Kirchengemeinde Kleve
Sparkasse Rhein-Maas (früher Kleve)
IBAN: DE98 3245 0000 0000 1041 25
BIC: WELADED1KLE

Bitte geben Sie auf der Überweisung den Verwendungszweck an. Für eine Spendenquittung benötigen wir außerdem Ihre Adresse.

Links zur Ökumene

www.intleeg.de (Katholische Pfarrgemeinde Hl. Dreifaltigkeit Kellen, Warbeyen, Griethausen)

www.himmelfahrt-kleve.de (Katholische Kirchengemeinde in Kleve)

www.st-willibrord-kleve.de (Gemeinde St. Willibrord Rindern-Düffelward-Keeken-Bimmen)