Band

Aus der schüchternen Anfrage zweier Schüler im Jahr 2000, ob man nicht “mal was zusammen machen” könnte, ist im Laufe der Jahre eine leistungsfähige und engagierte Band geworden. Zu den projektbezogenen Proben unter Leitung von Kantor Thomas Tesche treffen sich Musikerinnen und Musiker aus Kleve und Umgebung in wechselnder Besetzung: Zum Standardensemble mit Keyboard, Gitarre, Bass und Drums treten meist ein bis zwei Saxophone, oft aber auch noch Mit-glieder des Blechbläserkreises hinzu.

Der Schwerpunkt liegt auf der Vorbereitung von Gottesdiensten von und für Jugendliche; aber auch Gottesdienste in der Passionszeit, zu Weihnachten sowie mit der Kantorei und dem Kinderchor waren schon dabei.  Zum Repertoire gehören Pop- und Jazz-Arrangements zu Gemeindeliedern, gecoverte Songs von z. B. Coldplay, Wham und Eva Cassidy und vieles mehr.

Die Probezeiten
  • nach Absprache

Blechbläserkreis

“Querblechein” spielen die Mitglieder des Blechbläserkreises am liebsten: In meist solistischer Besetzung wird die barocke Canzona ebenso gepflegt wie das Jazz-Arrangement. Die Mitglieder treffen sich zurzeit projektmäßig: Aufbauend auf eigener Vorbereitung der einzelnen Spielerinnen und Spieler wird in ein bis zwei gemeinsamen Proben mit Kantor Thomas Tesche das Repertoire für den nächsten Auftritt erarbeitet. Dazu gehört vor allem die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten und Offenen Singen, auch im Zusammenwirken mit den Chören und der Band.

Die Probezeiten
  • nach Absprache